Einfamilienhaus bauen

Vorgehensweise beim Hausbau. Grundstück, Planung, Angebot und Auftrag.

Sie möchten endlich raus aus der engen Wohnung und ein Einfamilienhaus bauen? Vielleicht soll es ein praktischer und altersgerechter Bungalow werden? Vielleicht aber doch eher das erträumte eigene Heim als chicke Stadtvilla in zweigeschossiger Massivbauweise? Ach, Sie hatten eher an ein Fertighaus in Holzständerbauweise gedacht?

Wie Sie im besten Fall vorgehen, welche Reihenfolge Sie beachten sollten und auf was Sie sonst noch beim Hauskauf achten sollten, möchten wir Ihnen in unserer nun folgenden Checkliste aufzeigen:


1. Grundstück suchen und finden

Haben Sie sich auch bereits über Hausverkäufer geärgert, die Ihnen quasi nur die kalte Schulter zeigen, wenn Sie ihnen erklären, dass Sie noch kein Grundstück besitzen? Das ist ärgerlich, das verstehen wir sehr gut. Ein guter Hausverkäufer sollte auch ein bisschen mehr Professionalität und Souveränität an den Tag legen und Sie als Kunden auch in solch einer Situation ernst nehmen. Schließlich wollen Sie sehr viel Geld ausgeben und suchen dafür einen Partner, dem Sie vertrauen können. 

Der Hintergrund liegt in der Basis: der Beratung rund um Ihren Grund und Boden, den Sie mit einem Einfamilienhaus bebauen möchten. Jede Stadt oder Gemeinde hat andere Spielregeln, legt beim Bebauungsplan auf andere Singe wert. Sie, als Bauherr, können nicht jedes Haus baeun, das Ihnen so gefällt. Es werden Maße vorgegeben, Dachneigungen, Farben, ja, sogar Pflanzen. Damit der Hausverkäufer eine sinnvolle Planung mit Ihnen erarbeiten kann, braucht er die Basis: Das Grundstück. Wenn er Bebauungsplan als Schriftteil und Textteil vorliegen hat, kann er mit und für Sie Ideen ausarbeiten.

Ein gutes Unternehmen spricht natürlich auch bereits im Vorfeld mit Ihnen. Wir, die Deutsche Neubauberatung, helfen Ihnen auch gerne dabei, ein Grundstück auszusuchen, das auch Ihre Vorstellungen hin passt.

Also, fassen wir zusammen: Der erste Schritt zum eigenen Haus, ist die Suche nach einem geeigneten Grundstück.